Portraitfotografin Waltrop: Schneespaß mit Katharina

Wer sagt im Winter kann man draußen keine tollen Fotos machen!? 
Ich bestimmt nicht – klar es ist saukalt, aber wie heißt es so schön „wer schön sein will, muss leiden“ oder wer schöne Fotos haben möchte, muss ein bißchen frieren.

Und Katharina kann euch bestätigen, das es kalt war während unseres Fotoshootings. Aber auch warme Anziehsachen können gut aussehen. Okay, okay ich selbst sehe meist auch eher aus wie ein Michelinmännchen. Katharina hat es defintiv super gemacht – ihre Farbpalette mit dunkelblau, senfgelb und braun passte so wunderbar zum Schnee und Winterwetter und durch die verschiedenen Lagen wirkte es locker und es war sogar möglich kurz ohne Winterjacke zu fotografieren.


Auch wenn ich sehr gerne im Schnee oder an einem klaren, sonnigen Wintertag fotografiere, nun warte ich doch auf den Frühling! Ihr bestimmt auch, oder?






Lieben Dank für das gemeinsame frieren und das tolle Portraitfotoshooting, Katharina!

Ich bin Kathrin

Fotografin von ganzem Herzen.

Ich liebe Pferde, wilde Blumenwiesen und Schokolade. Auf meinem Kindle sind mehr als 1000 Bücher und ja, ich habe sie alle gelesen.

Da Achterbahnfahren im Alltag so unpraktisch ist, fahre ich Volvo. Ich fotografiere mit Canon und manchmal zum Spaß mit meiner alten Hasselblad. Ich mag die kleinen Momente der Liebe zwischen meinen Brautpaaren, opulente Blumen und Converse Chucks zum Brautkleid. Und ich liebe es eine Geschichte durch Fotos zu erzählen.

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner